Willkommen auf der Website der Gemeinde Werke am Zürichsee



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Der Energie-Tipp zum Jahresstart

Lohnt es sich im Winter, die Heizung im Ferienhaus unter der Woche abzuschalten?

Die Heizung darf im Winter auf keinen Fall abgestellt werden. Gehen die Temperaturen nämlich unter die Nullgradgrenze, so können erhebliche Schäden entstehen.

Wird das Ferienhaus nicht bezogen, so sollte die Heiztemperatur auf 6° C eingestellt werden. Auch die Heizkörper können mittels Sternchen «*» in die Stellung «Frostschutz» gebracht werden. Dadurch wird nur dann Wärme abgegeben, wenn es wirklich kalt wird. So werden Energiekosten gespart und trotzdem bleibt die Frostschutzsicherheit gewährleistet.

Der Beitrag Energiesparen im Ferienhaus gibt Tipps, wie Einsparungen auch ohne Komforteinbusse möglich sind.

Auch wer in einer Mietwohnung wohnt und für einige Wochen in die Ferien verreist, profitiert übrigens finanziell davon, seine Heizung während dieser Zeit abzusenken.

Herausgeber:
Energie-Experten
www.energie-experten.ch



Datum der Neuigkeit 1. Jan. 2019

  • Druck Version
  • PDF
  • © copyright 2019 Werke am Zürichsee AG