Willkommen auf der Website der Gemeinde Werke am Zürichsee



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Grundangebot für Radio- und TV-Signal


Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Internet TV Telefon:
Für was muss ich die gesetzlichen Abgaben (Urheber- und Interpretenrechte, BAKOM) bezahlen?
nach oben
Gemäss Bundesgerichtsentscheid haben sämtliche Kabelfernsehgesellschaften Urheber- und Interpretenrechte an die Verwertungsgesellschaften (SUISA) sowie Konzessionsabgaben an das BAKOM zu entrichten.
Internet TV Telefon:
Ich zahle bereits für meine digitalen Produkte bei der GGA-Maur, warum muss ich noch die Grundgebühr für den Kabelanschluss bei der Werke am Zürichsee AG bezahlen?
nach oben
Die Gebühr für den Kabelanschluss beinhaltet den Empfang des Grundangebotes. Der Kabelanschluss ist die Voraussetzung dafür, dass Sie digitale Services wie Internet, TV und Telefon überhaupt empfangen können.
Internet TV Telefon:
Warum erhalte ich von der Serafe AG auch noch eine Rechnung für Fernseh (TV) und Radio?
nach oben
Der Bund hat die Serafe AG damit beauftragt, die Radio- und Fernsehgebühren einzukassieren. Gebührenpflichtig sind alle Haushalte und Betriebe in der Schweiz mit einem betriebsbereiten Radio- oder Fernsehgerät. Die eingenommenen Gebührenerträge werden dem Bakom (Bundesamt für Kommunikation) weitergeleitet. Daraus werden die Programmerstellung der SRG SSR und gewisser privater Senderstationen finanziert. Ausserdem wird daraus administrativer Aufwand des Bakom (Frequenzüberwachung) und der Aufwand der Serafe AG finanziert. Über die Höhe der Gebühren entscheidet der Bundesrat.
Weitere Informationen über TV, Radio und Internet erhalten Sie von unserem Signallieferanten GGA-Maur.
Internet TV Telefon:
Wie kann ich das digitale Grundangebot der Werke am Zürichsee AG empfangen?
nach oben
Voraussetzung für den Empfang des digitalen Grundangebotes ist ein digitaler Empfänger (DVB-C), welcher in neueren TV-Geräten bereits integriert ist. Diese TV-Geräte können direkt mit einem Antennenkabel angeschlossen werden. Es muss nur noch der digitale Sendersuchlauf gestartet werden, und schon kommen Sie in den Genuss von zahlreichen digitalen, unverschlüsselten TV-Programmen, viele davon in HD-Qualität. Hier finden Sie die Frequenzliste dieser unverschlüsselten TV-Programme, sowie die Netzangaben für den Sendersuchlauf.
  • © copyright 2021 Werke am Zürichsee AG