Willkommen auf der Website der Gemeinde Werke am Zürichsee



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Geoinformatik / Schnupperlehre

Dank dem neuen Berufsbild Geomatiker/in können die Werke am Zürichsee AG neu auch eine Lehrstelle als Geomatiker EFZ mit Schwerpunkt Geoinformatik anbieten.

Der neue Schwerpunkt Geoinformatik entstand durch die Reform der beruflichen Grundbildung des Geomatikers. Die neue Bildungsverordnung wurde am 7. Oktober 2009 vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT erlassen und der Bildungsplan genehmigt. Somit können sich seit Herbst 2010 Lehrstellensuchende erstmals für die Berufslehre Geomatiker/in EFZ mit Schwerpunkt Geoinformatik entscheiden. Bereits bieten verschiedene Energie- & Wasserversorger entsprechende Stellen an. Da die Bedeutung von geografischen Informationssystemen bei Energie- & Wasserversorgern laufend zunimmt, ist es für diese notwendig, für den entsprechenden Nachwuchs zu sorgen. In der Energie- & Wasserversorgung sind die Kenntnisse über den genauen Verlauf von erdverlegten Werkleitungen sicherheitsrelevant und bilden zusammen mit Anlageinformationen die Basis für weiterführende Prozesse. Im Feld werden diese Daten erhoben und anschliessend in Geoinformationssystemen gepflegt. Die Fachbereiche können mithilfe dieser Daten die Netze planen, unterhalten und betreiben.

Weitere Information über diesen Beruf erhalten Sie im Internet unter www.berufsbildung-geomatik.ch

Um eine Schnupperlehre als Geomatiker/in (Schwerpunkt Geoinformatik)bei der Werke am Zürichsee AG absolvieren zu können, bitten wir die Interessentinnen und Interessenten eine schriftliche Bewerbung einzureichen.

Ein entsprechendes Dokument finden Sie hier:

Dokument: Bewerbung_Schnupperlehre_Geomatiker.pdf (129.7 kB)



zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF
  • © copyright 2019 Werke am Zürichsee AG